• zurück
        • zurück

      Datenschutzerklärung für die sozialen Medien

      Covestro ist sich darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Webseiten ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir möchten Ihnen daher unsere Grundregeln zum Umgang mit personenbezogenen Daten erläutern, die wir beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf Social-MediaPlattformen anwenden. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung unserer Social-MediaPlattformen eine Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den entsprechenden Social-Media-Anbieter nach sich zieht, die nicht zwangsläufig auf Ihre Interaktion mit uns oder unserer Social-Media-Präsenz beschränkt ist.

      Wir weisen Sie darauf hin, dass wir diese Erklärung gelegentlich aktualisieren können. Alle Änderungen treten in Kraft, wenn wir sie in unseren Social-Media-Kanälen veröffentlichen.

      Verantwortlichkeiten

      Verantwortlich für die Datenverarbeitung zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken ist die

      Covestro AG, Kaiser-Wilhelm-Allee 60, 51373 Leverkusen, Deutschland

      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist, soweit in den folgenden Abschnitten nicht ausdrücklich anders angegeben, unser berechtigtes Interesse gemäß Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit (f) Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, auf Ihre Nachrichten oder Anfragen reagieren zu können und die Reichweite und Nutzung unserer Social-Media-Kanäle zu analysieren, um unsere Auftritte kontinuierlich zu optimieren.

      Wenn wir von unseren Social-Media-Kanälen zu anderen Webseiten verlinken, gelten die entsprechenden Datenschutzerklärungen dieser Webseiten.

      Bitte beachten Sie auch, dass Ihre Nutzung von Social-Media-Plattformen zu einer Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Anbieter dieser Plattformen führt. Diese Daten sind nicht auf Ihre Interaktionen mit Covestro beschränkt.

      Die Social-Media-Seiten von Covestro werden von folgenden Social-Media-Plattformen betrieben:

      Facebook Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin, Irland für „Facebook“ und „Instagram“

      Twitter Inc, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, für „Twitter“

      LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland, für „LinkedIn“

      Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, für „YouTube“

      Covestro hat weder Einfluss auf noch die Kontrolle über die Datenschutztätigkeiten der Plattformanbieter. Sie können die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränken, indem Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und Ihre eigenen Social-Media-Aktivitäten verändern. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Anbieter von SocialMedia-Plattformen zu erfahren, lesen Sie bitte deren Datenschutzerklärungen.

      Covestro und die Plattformanbieter könnten als gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche („Joint Controller“) im Sinne der DSGVO betrachtet werden. Weitere Informationen finden Sie in den entsprechenden „Joint Controller Agreements“:

      Wenn Sie Fragen oder Vorschläge zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an das Datenschutzbüro der Covestro AG (Covestro AG Group Data Privacy Office).

      Kaiser-Wilhelm-Allee 60
      51373 Leverkusen, Deutschland
      Telefon: +49 214 6009 2000

      E-Mail: data.privacy@covestro.com

      Welche personenbezogenen Daten werden warum verarbeitet

      Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um mit Ihnen auf Social-MediaPlattformen interagieren zu können. Wir möchten Ihnen Multimedia-Services zur Verfügung stellen, Ihre Anfragen beantworten und mit Ihnen Ideen zu Themen austauschen, die für Sie und für Covestro von Bedeutung sind.

      Die Social-Media-Plattformen lassen uns anonymisierte Informationen mittels der Insights- und Analytics-Services zukommen. Diese Services enthalten statistische Daten, die keine Rückschlüsse auf einzelne Nutzer ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Social-MediaPlattformen und ihre Funktionen auf Ihre eigene Verantwortung verwenden. Das gilt insbesondere für die Verwendung interaktiver Funktionen (wie etwa das Kommentieren, das Teilen und das Bewerten von Beiträgen).

      Wenn Sie unsere Social-Media-Seiten besuchen, erfasst der Social-Media-Anbieter Ihre IPAdresse und andere Informationen, die auf Ihrem Gerät durch Cookies und Social Plugins zur Verfügung stehen. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der SocialMedia-Seiten statistische Informationen über die Nutzung der Seite zukommen zu lassen. Detailliertere Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen der Social-MediaPlattformen (unter den bereits aufgeführten Links).

      In den folgenden Abschnitten können Sie erfahren, welche personenbezogenen Daten wir sammeln, wie wir sie verarbeiten, und wie Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen können. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie in Ihren Social-Media-Profilen veröffentlichen. Dazu gehören Ihr Nutzername und die personenbezogenen Daten, die Sie in Ihrem Profil veröffentlicht haben. Wir verwenden diese Daten zu den im Folgenden beschriebenen Zwecken.

      Mit Covestro verbinden

      Wenn Sie unseren Social-Media-Profilen folgen oder sie „liken“, übermitteln Sie Informationen an den Plattformanbieter, der uns Ihren Nutzernamen und statistische Informationen über unsere Communities zukommen lässt. Zu diesen Informationen gehören die durchschnittliche Altersstruktur, der Wohnort, das Geschlecht, die Muttersprache sowie andere Informationen, die Sie in Ihrem Social-Media-Profil veröffentlichen.

      Mit Covestro kommunizieren

      Wenn Sie mit uns durch Social-Media-Beiträge, Kommentare, Nachrichten oder Chats Kontakt aufnehmen, werden wir Ihren Namen, Nutzernamen und andere Daten, die Sie zur Verfügung stellen, verarbeiten. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, erforderliche Informationen zu beschaffen, um auf Ihre Anfrage zu antworten, sofern in unserer Kommunikation nichts anderes angegeben ist. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von zwei Jahren nach unserer Antwort löschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Plattformanbieter diese Informationen ggf. für eine längere Zeit aufbewahrt.

      Community-Funktionen

      Wenn Sie öffentlich auf den Social-Media-Plattformen über Covestro sprechen oder mit unseren Inhalten mittels der Community-Funktionen wie Liken bzw. Reagieren, Teilen oder Retweeten interagieren, schicken Sie Informationen an die Plattformanbieter, die für andere (einschließlich Covestro) sichtbar sind. Wir können sehen, wer mit uns und unseren Inhalten über CommunityFunktionen interagiert hat, und verarbeiten die anonymisierte Auswertung dieser Daten in Form statistischer Analysen. Das hilft uns, die Leistungen unserer Aktivitäten zu beurteilen und sie im Laufe der Zeit für Sie attraktiver und wertvoller zu machen. Außerdem verwenden wir diese Daten, um auf Ihre Inhalte in Form von Likes, geteilten Beiträgen, Retweets, Antworten und Kommentaren zu reagieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir nicht kontrollieren oder beeinflussen können, wie andere Nutzer diese Informationen verarbeiten.

      Social Listening

      Wir führen Echtzeit-Analysen auf Social-Media-Plattformen durch, indem wir öffentlich zugängliche Daten aus den entsprechenden Kanälen und zu für uns relevanten Themen wie unserer Marke, unseren Produkten und Dienstleistungen sowie anderen Themen, die unser Unternehmen betreffen, verarbeiten. Diese Praxis wird Social Listening genannt. Zu den verarbeiteten Daten können personenbezogene Daten gehören, die Sie in Ihren Inhalten und in Ihrem Social-Media-Profil veröffentlicht haben. Wir verwenden diese Daten, um Erkenntnisse zu gewinnen, die uns helfen, unsere eigene Kommunikation zu verbessern, unsere Aktivitäten mit den aktuellen Gesprächsthemen der Öffentlichkeit abzustimmen und zum öffentlichen Meinungsaustausch beizutragen.

      Content-Kuratierung

      Wir teilen ausgewählte Inhalte, die wir bei unseren Social-Listening-Aktivitäten gewonnen haben, mit unseren Internet-Communities und über Anzeigetafeln an ausgewählten Orten oder in Covestro-Räumlichkeiten. Damit möchten wir nicht nur Werte für unsere Communities schaffen, sondern auch talentierte Autoren dabei unterstützen, die Reichweite für ihre Inhalte zu erhöhen. Dieser Prozess wird Content-Kuratierung genannt. Wir stellen die kuratierten Inhalte auf unseren Webseiten sowie auf digitalen Anzeigetafeln in Räumlichkeiten von Covestro und auf Fachmessen aus. Wir kuratieren jedoch nur öffentlich zugängliche Inhalte. Die entsprechenden Daten können personenbezogene Daten enthalten. Sie sind auf den angezeigten Namen des Autors/der Autorin und andere Daten beschränkt, die im Beitrag enthalten sind, den der Autor/die Autorin auf seinem oder ihrem Social-Media-Profil öffentlich gemacht hat.

      Wie wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln

      Covestro stellt personenbezogene Daten nur Personen und Körperschaften zur Verfügung, für die sie zur Erfüllung der in dieser Erklärung beschriebenen Zwecke erforderlich sind.

      Zum Zwecke der Administrierung unserer Social-Media-Kanäle wählen wir sorgfältig externe Dienstleister aus, die Zugang zu personenbezogenen Daten der Nutzer haben könnten, die mit uns über Social-Media-Kanäle Kontakt aufnehmen. Wir kontrollieren sie regelmäßig, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt. Auf der Basis von Auftragsverarbeitungsverträgen werden sie personenbezogene Daten nur zu den von uns festgelegten Zwecken und streng gemäß unseren Richtlinien verarbeiten.

      Darüber hinaus könnten personenbezogene Daten Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden, Gerichten oder Anwaltsbüros zur Verfügung gestellt werden, soweit dies erforderlich ist, um die Einhaltung des geltenden Rechts zu gewährleisten oder um, soweit gesetzlich zulässig, gesetzliche Rechte auszuüben, durchzusetzen oder zu verteidigen.

      Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

      Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben oder sofern wir durch die Löschung nicht unsere gesetzlichen Pflichten verletzen würden, löschen oder anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie nicht mehr zu den Zwecken gebraucht werden, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind.

      Verarbeitung von Daten außerhalb der EU/des EWR

      In einigen Fällen könnten Ihre Daten in Ländern außerhalb der Europäischen Union („EU“) oder des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) verarbeitet werden. Diese Länder könnten ein geringeres Datenschutzniveauhaben als die EU. In solchen Fällen sorgen wir dafür, dass ein ausreichender Schutz Ihrer Daten gewährleistet ist. Das tun wir zum Beispiel mittels vertraglicher Vereinbarungen mit unseren Auftragnehmern, um sicherzustellen, dass sie Ihren Daten einen ausreichenden Schutz zuteilwerden lassen, oder indem wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten.

      Ihre Rechte

      Sie haben das Recht,

      • auf Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten;
      • auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
      • auf Widerspruch gegen eine Verarbeitung, die unserem berechtigten Interesse, einem öffentlichen Interesse oder einem Profiling dient, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;
      • auf Datenübertragbarkeit in dem gesetzlich geregelten Umfang, wie bspw. in Art. 20 DSGVO sowie
      • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

      Von Ihnen erteilte Einwilligungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den jeweiligen Abschnitten, wo eine Datenverarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung beschrieben wird.

      Für den Widerruf Ihrer Einwilligung genügt eine schriftliche Information an das Konzerndatenschutzbüro (Anschrift und Kontaktformular siehe oben).


      icon-arrow-large-down icon-arrow-large-left icon-arrow-large-right icon-arrow-large-up icon-arrow-medium-down icon-arrow-medium-left icon-arrow-medium-right icon-arrow-medium-up icon-arrow-small-down icon-arrow-small-left icon-arrow-small-right icon-arrow-small-up icon-calendar icon-circle-arrow-down icon-circle-arrow-left icon-circle-arrow-right icon-circle-arrow-up icon-circle-bookmark icon-circle-play icon-circle-print icon-circle-share icon-clock icon-exit icon-exit-small icon-fullscreen icon-gallery icon-info icon-minus icon-mute icon-pause icon-pdf icon-play icon-plus icon-search icon-share icon-social-delicious icon-social-digg icon-social-facebook icon-social-google icon-social-google-plus icon-social-linkedin icon-social-mail-ru icon-social-myspace icon-social-pinterest icon-social-stumbleupon icon-social-twitter icon-social-vkontakte icon-social-weibo icon-social-xing icon-social-yahoo icon-social-youtube icon-sort icon-video icon-website icon-arrow-small-right-teaser Icon Close Circle Icon Contacts