Vorstand

Der Wertschöpfung verpflichtet

Der Vorstand unter der Leitung des Vorsitzenden Dr. Markus Steilemann führt das Unternehmen in eigener Verantwortung mit der Zielsetzung, den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern und die festgelegten Unternehmensziele zu erreichen.

Der Vorstand legt die langfristigen Ziele sowie die Strategien fest und bestimmt die Richtlinien sowie die Grundsätze für die daraus abgeleitete Unternehmenspolitik. Er koordiniert und kontrolliert die bedeutsamen Aktivitäten. Er legt das Portfolio des Konzerns fest, entwickelt und setzt Führungskräfte ein, verteilt die Ressourcen und entscheidet über die finanzielle Steuerung und Berichterstattung des Konzerns.

Die Mitglieder des Vorstands tragen gemeinsam die Verantwortung für die gesamte Geschäftsführung. Unbeschadet der Gesamtverantwortung aller Vorstandsmitglieder führen die einzelnen Mitglieder die ihnen zugeordneten Bereiche im Rahmen der Vorstandsbeschlüsse in eigener Verantwortung. Der Vorstand in seiner Gesamtheit entscheidet in allen Angelegenheiten von grundsätzlicher und wesentlicher Bedeutung sowie in gesetzlich oder anderweitig festgelegten Fällen.

Die Mitglieder des Vorstands von Covestro

  • Dr. Markus Steilemann ist seit Juni 2018 Vorstandsvorsitzender von Covestro. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören Zentralbereiche wie Strategie, Nachhaltigkeit, Personal und Kommunikation. Strategischer Schwerpunkt seiner Arbeit ist die umfassende Ausrichtung des Unternehmens auf die Kreislaufwirtschaft.

    Geboren 1970 in Geilenkirchen, Deutschland, studierte Steilemann Chemie an der RWTH Aachen sowie an der ETH Zürich. Er schloss das Studium in Aachen mit der Promotion ab, wo er zudem ein Diplom in Betriebswirtschaftslehre erwarb.

    1999 begann Steilemann seine berufliche Karriere beim Bayer-Konzern. Ab 2008 bekleidete er Führungspositionen im Geschäftsbereich Polycarbonates von Bayer MaterialScience, der Vorgängerorganisation von Covestro. Von 2013 bis 2015 stand er an der Spitze des gesamten Segments mit Hauptsitz in China, wo er mehrere Jahre lebte.

    Zurück in Deutschland, wurde Steilemann 2015 Mitglied des Vorstandes von Covestro mit Verantwortung für den Bereich Innovation. Im folgenden Jahr kam die Führung des Geschäftsbereichs Polyurethanes hinzu. 2017 übernahm er als Chief Commercial Officer (CCO) die Verantwortung für alle drei Segmente des Unternehmens inklusive Innovation, Marketing und Vertrieb.

    Steilemann ist in zahlreichen Verbänden und Organisationen tätig. So hat er die Präsidentschaft von PlasticsEurope inne, dem Verband der Kunststoffhersteller in Europa. Außerdem ist er Vizepräsident des deutschen Verbands der Chemischen Industrie (VCI). Ferner gehört er dem Präsidium des europäischen Chemie-Dachverbandes Cefic sowie dem Vorstand des ICCA an, dem Weltverband der Chemieverbände.

    Insbesondere widmet sich Steilemann dem Thema Innovation – als Vorsitzender von SusChem, der europäischen Technologieplattform für nachhaltige Chemie, als Kurator des VCI-Fonds und als Mitglied im Vorstand des Stifterverbands der Deutschen Wissenschaft.

  • Sucheta Govil ist seit August 2019 Mitglied des Vorstands von Covestro. Als Chief Commercial Officer (CCO) verantwortet sie die drei Geschäftsbereiche Polyurethanes, Polycarbonates sowie Coatings, Adhesives, Specialties. Außerdem ist Govil verantwortlich für die Abteilung Central Marketing, die Bereiche Innovation Management & Commercial Services sowie die Supply Chain Center in den drei großen Regionen EMLA, NAFTA und APAC.

    Als britische Staatsangehörige 1963 in Indien geboren, studierte Govil an der University of Delhi sowie am Indian Institute of Management in Calcutta, wo sie mit einem Post-Graduate-Diplom in Business Management abschloss. In ihrer beruflichen Laufbahn war sie weltweit in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Marketing und Innovation tätig, unter anderem bei GlaxoSmithKline, PepsiCo, AkzoNobel und DSM. Sie ist derzeit außerdem Non-Executive Director bei Eurocell plc in London, einem führenden Anbieter von Bauprodukten.

  • Dr. Thomas Toepfer ist seit April 2018 Mitglied des Vorstands von Covestro und seit Januar 2019 Arbeitsdirektor des Unternehmens. Er ist als Chief Financial Officer (CFO) verantwortlich für die Bereiche Accounting, Controlling und Finanzen. Außerdem gehören die Funktionen Investor Relations, Informationstechnologie, Portfolio-Entwicklung, Steuern sowie Recht, Intellektuelles Eigentum & Compliance zu seinem Verantwortungsbereich.

    Toepfer wurde 1972 in Hamburg (Deutschland) geboren. Er studierte an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU – Otto Beisheim School of Management) in Koblenz und war nach seiner Promotion unter anderem für die Unternehmen McKinsey & Company Inc., Karstadt Warenhaus GmbH und STILL GmbH tätig. Bevor Toepfer zu Covestro wechselte, war er Mitglied des Vorstands, Chief Financial Officer und Arbeitsdirektor bei der KION GROUP AG in Wiesbaden.

  • Dr. Klaus Schäfer ist seit 2015 Mitglied des Vorstands von Covestro. Er ist Chief Technology Officer (CTO) und verantwortlich für Produktion, Technik und alle Produktionsstandorte.

    Schäfer wurde 1962 in Brühl (Deutschland) geboren. Er studierte Physik in Köln und war nach seiner Promotion unter anderem bei den Unternehmen Erdölchemie und BP tätig, bevor er im Jahr 2001 zum Bayer-Konzern wechselte.

    Im Laufe seiner Karriere leitete Schäfer den Bereich Produktion und Technik im Segment Polyurethanes von Covestro, war für die Vorgängergesellschaft Bayer MaterialScience als Landessprecher in China im Einsatz und Geschäftsführer des deutschen Chemieparkbetreibers Currenta, der an den Standorten Dormagen, Krefeld-Uerdingen und Leverkusen Dienstleistungen unter anderem für Covestro erbringt.

    Seit Juni 2019 ist Schäfer Mitglied des Aufsichtsrats der TÜV Rheinland AG.

Kooperation im Geiste des Vertrauens

In allen Angelegenheiten berücksichtigt der Vorstand die Belange der Aktionäre, der Arbeitgeber und der sonstigen mit dem Unternehmen verbundenen Gruppen („Stakeholder“). Der Vorstand führt die Geschäfte nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen, der Satzung, der Geschäftsordnung für den Vorstand sowie gemäß den Empfehlungen des DCGK, wie in der Entsprechenserklärung dargelegt. Er sorgt für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und unternehmensinternen Richtlinien (Compliance) und arbeitet vertrauensvoll mit den übrigen Organen der Gesellschaft zusammen.

Gemäß Geschäftsordnung und Aufgabenverteilungsplan des Vorstands obliegt dem Vorstandsvorsitzenden insbesondere die Koordinierung aller Ressorts des Vorstands. Er repräsentiert den Vorstand sowie die Gesellschaft und den Konzern gegenüber der Öffentlichkeit und sonstigen Dritten.

Mehr Informationen zum Vorstand und der Vergütung seiner Mitglieder finden Sie im Covestro Geschäftsbericht 2019.