Submit

Covestro Aktie

Das Grundkapital der Covestro AG in Höhe von 193.200.000 Euro ist eingeteilt in 193.200.000 Inhaberaktien. Das Grundkapital der Inhaberaktien ist durch Dauer-Globalurkunden verbrieft, die bei der Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, hinterlegt wurden. Die Anteilseigner der Gesellschaft werden an dem bei der Clearstream Banking AG gehaltenen Sammelbestand an Aktien entsprechend ihrem Anteil als Miteigentümer beteiligt. Als Stückaktien repräsentieren diese einen Anteil am Grundkapital des Unternehmens, dessen Wert sich auf den Börsenkurs und die Zahl der in Umlauf befindlichen Stückaktien bezieht.

Basisdaten Aktie

Wertpapierkennnummern

ISIN DE0006062144
WKN 606214
Kürzel 1COV


Covestro Kurszeichen

Reuters Xetra ® 1COV.DE
Reuters Frankfurter Wertpapierbörse 1COV.F
Bloomberg Xetra ® 1COV GY
Bloomberg Frankfurter Wertpapierbörse 1COV GF


Informationen zur Covestro-Aktie

Das Grundkapital der Covestro AG in Höhe von 193.200.000 Euro ist eingeteilt in 193.200.000 Inhaberaktien. Das Grundkapital der Inhaberaktien ist durch Dauer-Globalurkunden verbrieft, die bei der Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, hinterlegt wurden. Die Aktionäre der Gesellschaft werden an dem bei der Clearstream Banking AG gehaltenen Sammelbestand an Aktien entsprechend ihrem Anteil als Miteigentümer beteiligt. Als Stückaktien repräsentieren diese einen Anteil am Grundkapital des Unternehmens, dessen Wert sich auf den Börsenkurs und die Zahl der in Umlauf befindlichen Stückaktien bezieht.

Börsenplätze & Aktienindizes

Die Covestro-Aktie ist an allen deutschen Börsen im regulierten Markt notiert. Seit dem 19. März 2018 ist die Covestro AG im Aktienindex DAX vertreten. In den USA wird die Aktie in Form eines Sponsored ADR Programms (American Depositary Receipt) im OTC Market (Over the Counter) gehandelt.

ESG Ratings

Die Covestro-Aktie ist für Investoren attraktiv, die bei ihren Aktien-Kennzahlen auf die Faktoren Umwelt, Gesellschaft und Unternehmensführung (ESG) setzen. Covestro setzt bei seinen Nachhaltigkeitsleistungen auf Transparenz und beteiligt sich aktiv an ausgewählten, für Covestro relevanten ESG-Ratings. Damit hebt sich Covestro als führendes Unternehmen in der Branche der chemischen Industrie hervor.

Covestro richtet sich vollständig auf die Kreislaufwirtschaft aus: vom Recycling jeglichen Abfalls bis hin zum Verzicht auf fossile Rohstoffe und Energieträger. So wollen wir als Produzent von Hightech-Polymerwerkstoffen Treiber der Industrie sein.

Aktionärsstruktur

Basierend auf öffentlichen Informationen betrachtet Covestro 100 Prozent der ausstehenden Aktien als Streubesitz. Gemäß Verpflichtung des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) haben folgende Aktionäre Covestro einen Stimmrechtsanteil von 3% oder höher mitgeteilt. Des Weiteren sind Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats der Covestro AG sowie ihnen nahe stehende Personen verpflichtet, Wertpapiergeschäfte im Kalenderjahr ab EUR 20.000 zu melden.

Analystenbewertungen

Die Covestro AG führt ihr bekannte Finanzanalysten auf, die Covestro durch ihre Prognosen, Schätzungen und Vorhersagen bewerten. Aktuell relevante Schätzungen von Finanzanalysten, die an der Umfrage durch Vara Research teilnehmen, sowie weitere Details zum Thema Konsensus werden hier erläutert.

Aktienkurs

Sie können den aktuellen Kurs der Covestro-Aktie auf interaktiven Diagrammen verfolgen und historische Aktienverläufe herunterladen. Auch die historischen Schlusskurse der Covestro-Aktie sind als Download verfügbar.

Ausführungen zum vergangenen Börsenjahr finden Sie im aktuellen Geschäftsbericht in der Rubrik „An unsere Aktionäre“ im Kapitel „Covestro am Kapitalmarkt“. Weitere Finanzdokumente sowie Präsentationen finden Sie hier.

Berechnen Sie die Profitabilität Ihrer Covestro Aktien mit unserem interaktiven Aktienrechner.

Aktienrückkauf

Die Covestro AG hat in der Hauptversammlung am 12. Mai 2019 die Ermächtigung erhalten, eigene Aktien mit einem anteiligen Betrag von insgesamt bis zu 10 % des bestehenden Grundkapitals der Gesellschaft zu erwerben. Im Rahmen dieser Ermächtigung beschloss der Vorstand am 28. Februar 2022 ein Aktienrückkaufprogramm mit einem Gesamtvolumen von circa EUR 500 Millionen (ohne Erwerbsnebenkosten), das innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen sein soll.

In der Vergangenheit hat die Covestro AG zwischen November 2017 und Dezember 2018 insgesamt Aktien in Höhe von über 9,8 % des Grundkapitals bzw. im Wert von knapp 1,5 Mrd. Euro erworben.

Weitere Details zum Aktienrückkauf finden Sie hier.

In den Jahren 2018 bis 2022 gab die Covestro AG eigene Aktien im Rahmen des Aktienbeteiligungsprogramms „Covestment“ an Mitarbeiter der deutschen Covestro Gesellschaften aus.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

An welcher Art von Werkstoff sind Sie interessiert?

Um welche Art von Anfrage handelt es sich?

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare