Mit der wachsenden Weltbevölkerung steigt auch der Bedarf an Lebensmitteln und sauberem Trinkwasser. Um die Weltbevölkerung auch künftig ernähren zu können, ist es wichtig, die enorme Verfallsrate von Nahrungsmitteln in der Lieferkette zu senken. Covestro arbeitet an der stetigen Weiterentwicklung von Isolierschaumstoffen, mit deren Hilfe die Kühlkette von der Ernte bis zum Verbraucher aufrechterhalten werden kann und unzählige Haushalte auf der ganzen Welt danke hocheffizienter Kühlschränke Energie sparen können.
Mehr als ein Drittel aller Lebensmittel verfallen auf dem Weg von der Ernte zum Verbraucher aufgrund unzureichender Kühlung.

Je besser und effizienter die Materialien, die in der Lebensmittellieferung und -lagerung genutzt werden, desto weniger Lebensmittel verfallen frühzeitig. Covestro stellt die Komponenten für Polyurethan-Hartschaumstoffe her – eines der effizientesten Dämmmaterialien, das sich besonders gut für den Einsatz in der Kühlkette eignet. Dieses Material wird auf der ganzen Welt zur Isolierung von Warenhäusern, Lastwagen, Supermarkt-Kühltheken sowie Kühlschränken und Gefriertruhen in Privathaushalten eingesetzt.
Die Experten von Covestro arbeiten daran, den Hochleistungsschaumstoff noch besser zu machen. Die jüngste Innovation in diesem Bereich basiert auf einem einfachen Grundsatz: Je kleiner die Poren im Inneren des Schaumstoffs, desto besser wird seine Isolierleistung. Bei einem neuen Mikroschaumstoff ist es uns nun gelungen, die ohnehin schon winzigen Poren noch weiter zu verkleinern – um bis zu 40 Prozent. Das Ergebnis ist eine Steigerung der Isolierleistung des Schaumstoffs um bis zu 10 Prozent.

Weniger Energie, mehr Platz

Auf diese Weise leistet der Mikroschaumstoff seinen Beitrag zum Kampf gegen Lebensmittelverluste. Darüber hinaus hilft er Endverbrauchern dabei, in ihren Privathaushalten große Mengen an Energie zu sparen. Denn Kühlschränke und Gefriertruhen sind für gut ein Fünftel des durchschnittlichen Stromverbrauchs eines Haushalts verantwortlich. Innovative Schaumstoffe machen zudem die Geräte unseres täglichen Gebrauchs praktischer: Denn sie bieten eine höhere Leistung und sind gleichzeitig wesentlich dünner. Es braucht also weniger Isoliermaterial, es bleibt mehr Platz im Kühlschrank für Getränke und Lebensmittel.