Unser Ansatz

Nachhaltigkeitspraktiken in der Lieferkette verbessern

Mit Nachhaltigkeit im Lieferantenmanagement verfolgen wir das Ziel, die Geschäftsbeziehungen mit unseren Lieferanten entsprechend unseren ökologischen, sozialen und ethischen Standards zu gestalten. Die Einhaltung der Nachhaltigkeitsstandards in seiner Lieferkette ist für Covestro ein elementarer Faktor in der Wertschöpfungskette.

Gemeinsam mit unseren Lieferanten wollen wir durch verantwortungsvolles Handeln Risiken minimieren und stabile und langfristige Beziehungen mit unseren Geschäftspartnern schaffen. Dies ist darüber hinaus ein strategisch wichtiger Hebel, um sowohl die globale Wettbewerbsfähigkeit als auch die Versorgung mit Materialien und Dienstleistungen sicherzustellen. Daher wenden wir bei der Auswahl potenzieller und bestehender Lieferanten neben wirtschaftlichen auch Umwelt-, Sozial- und Corporate-Governance-Standards, kurz ESG-Standards, an. Diese Standards sind im Covestro-Verhaltenskodex für Lieferanten – definiert, der die grundsätzliche Basis der Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten darstellt.

 
Zur Verbesserung der Nachhaltigkeitspraktiken in der Lieferkette haben wir einen vierstufigen Prozess etabliert:

 

Bewusstsein schaffen

Unsere Erwartungen in den Bereichen Ethik, Umgang mit Mitarbeitern, HSEQ (Health, Safety, Environment and Quality = Gesundheit, Sicherheit, Umweltschutz, Qualität) und Management-systeme sind im Verhaltenskodex für Lieferanten definiert. Dieser Verhaltenskodex wird allen Covestro-Lieferanten zur Verfügung gestellt
 

Lieferantenauswahl  

Die Auswahl der Lieferanten für Nachhaltigkeitsbewertungen erfolgt auf Basis einer Kombination aus Länder- und Materialrisiko sowie strategischer Bedeutung entsprechend den Covestro-Konzernzielen.
 

Bewertung Nachhaltigkeitsleistungen  

Die Nachhaltigkeitsbewertung der ausgewählten Lieferanten erfolgt durch externe Audit-Unternehmen vor Ort oder online durch EcoVadis, einem externen Anbieter einer webbasierten Platform für Nachhaltigkeitsbewertung.

 
Lieferantenentwicklung

Alle Bewertungs- und Auditergebnisse werden sorgfältig analysiert und dokumentiert. Bei Mängeln entwickeln wir gemeinsam mit unseren Lieferanten Verbesserungsmaßnahmen, um die zukünftige Einhaltung der Sozial-, Ethik- und Umweltstandards ihrerseits sicherzustellen.