Submit

Solarenergie – volle Energie für Innovationen

Die Sonne – sie erwärmt die Meere, bringt unsere Atmosphäre in Bewegung und wirkt sich aufs Wetter aus. Sie versorgt wachsende, grüne Pflanzen mit Energie, die uns wiederum Sauerstoff liefern und damit das Leben auf der Erde ermöglichen. Haben Sie aber schon einmal darüber nachgedacht, welche Energie wirklich in der Sonne steckt und was diese uns ermöglicht? Covestro sucht nach neuen Wegen, mit der ältesten Energieressource unseres Planetensystems zu arbeiten. Dafür verschieben wir die Grenzen der Sonnenenergienutzung.

Entdecken Sie unsere Materialien zur Solarenergie!

Sonnenenergie einfangen: das Ende fossiler Brennstoffe

Heute sieht man Photovoltaikanlagen überall: auf Dächern, als Triebkraft für die Elektromobilität und sogar zur Nutzung als Antrieb bei Flugzeugen. Jedes Jahr wächst der Bedarf an erneuerbaren Energien und damit auch die Zahl der installierten Solaranlagen – die kumulative installierte Photovoltaik-Kapazität (PV) weltweit liegt nun nach Angaben der Internationalen Energieagentur (IEA) bei 583,5 GW. Das entspricht 1,8 Milliarden Solaranlagen!

Obwohl die Nutzung von Solarenergie und weiteren erneuerbaren Energien – wie Wind, Biomasse und Erdwärme – weiter steigt, besteht noch reichlich Raum für Verbesserungen. Unsere Gesellschaft fordert zunehmend eine nachhaltigere Erzeugung von Strom, und der Übergang zu erneuerbaren Energien ist ein wichtiger Schlüssel zur Schaffung einer Kreislaufwirtschaft und dem Erreichen der Klimaziele des Pariser Klimaabkommens.

Wir bei Covestro möchten diese Veränderung hin zu nachhaltigem Strom nicht nur an unseren eigenen Produktionsstandorten, sondern auf der ganzen Welt vorantreiben. Mit unserem Wissen und unserer Expertise bei Materialien für Solarzellen und Sonnenenergie arbeiten wir Hand in Hand mit unseren Partnern und Kunden, die unser Engagement für eine gesündere, natürlichere und erschwinglichere Zukunft der Energie teilen.

Die Kraft der Sonne mit den richtigen Materialien nutzen

Solarenergie ist eine der nachhaltigsten Technologien für die Stromerzeugung und es gibt gute Gründe für die weltweit rapide steigende Zahl der Photovoltaikanlagen. Mit der Entstehung neuer Märkte prognostizieren mehrere Studien, dass die Solarenergie bis 2050 ein Viertel des Stroms weltweit abdecken wird.

Allerdings ist sie zurzeit noch weit von der Zuverlässigkeit und Effizienz konventioneller Energiequellen wie Öl oder Gas entfernt. Mit dem stetigen weltweiten Wachstum des PV-Marktes steigt auch die Notwendigkeit, dem Energieverlust der Solaranlagen vorzubeugen und eine Lösung für ausrangierte Photovoltaikanlagen zu finden, was praktisch zur Kreislaufwirtschaft führt. Dazu sind innovative Wege nötig, um die Materialabnutzung und den Verschleiß der Module zu senken. Covestro arbeitet bereits an der Entwicklung von Lösungen.

Durch spezielle Materialien unterstützen wir Produzenten von Solarstrom dabei, die Kraft der Sonne besser auszunutzen. Mit unseren Hochleistungs-Elastomerbeschichtungen können sie beispielsweise präzisionsgefertigte Solaranlagen anbieten, die stabil und haltbar genug für einen jahrzehntelangen Einsatz unter schwierigsten Umweltbedingungen sind.

Gemeinsam über die Solarzelle hinausdenken

Wir bei Covestro sehen überall, was Solarthermie und Sonnenenergie versprechen. Unser Team hat den Mut, die Vielfalt und die Motivation, dieses Versprechen überall und so umzusetzen, wie es die Welt braucht. Durch Partnerschaften und Projekte rund um den Globus verschieben wir die Grenzen der Sonnenenergienutzung immer weiter, um so dem Solarstrom von den Dächern aus neue Horizonte zu eröffnen.

Für Sie empfohlen

  • Nachhaltigkeit

    Highlight-Projekte

    Wir stellen unsere vielen Projekte vor, die Covestro zum Thema Nachhaltigkeit durchgeführt hat.

  • Nachhaltigkeit

    CO₂ als Rohstoff

    Eine Technologie von Covestro verwandelt CO₂ in Wohnkomfort.

  • Nachhaltigkeit

    Erneuerbare Lackhärter

    Härter für leistungsfähige Lacke in der Automobil- oder Möbelindustrie basieren traditionell auf fossilen – und somit nicht nachhaltigen – Grundstoffen. Covestro entwickelt Lackhärter auf Grundlage nachwachsender Ressourcen.

  • Nachhaltigkeit

    Gasphasentechnologie

    Isocyanate und Polyole sind die beiden Hauptkomponenten in der Herstellung von Polyurethanen. Covestro macht die Produktion dieser Stoffe effektiver und umweltfreundlicher – z.B. mit Hilfe der sogenannten Gasphasentechnologie

  • Nachhaltigkeit

    Bio-Anilin

    Zusammen mit unseren Partnern haben wir einen Durchbruch in der Produktion von Anilin erzielt: Zum ersten Mal kann dieses für die chemische Industrie hochwichtige Material zu 100 Prozent aus biobasierten Rohstoffen gewonnen werden.

  • Nachhaltigkeit

    Sauerstoffverzehrkathode

    In einer Kooperation mit Industriepartnern hat Covestro die Sauerstoffverzehrkathoden-Technologie (Oxygen Depolarized Cathode, ODC) entwickelt. Diese basiert auf einer Elektrode, die bis zu 30 Prozent der für die Herstellung von Chlor erforderlichen Energie einsparen kann.

  • Nachhaltigkeit

    Nachhaltige Lösungen

    Ein neuer Hochleistungs-Thermoplast (HPT), der von Covestro und Partnern entwickelt wurde, ist eine unserer vielen Innovationen in Nachhaltigkeit.

  • Nachhaltigkeit

    Kohlenstoffproduktivität

    Covestro treibt innovative Lösungen für intelligente Nutzung von Kohlenstoffquellen voran.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare