Die Sport- und Schuhmode verändert sich ständig – das ist nichts Neues. Neu ist jedoch, wie viel die Verbraucher von ihrer Bekleidung und ihren Schuhen erwarten – und von den Unternehmen, die sie vermarkten.

Natürlich erwarten wir, dass Kleidung toll aussieht und bequem und lange haltbar ist. Zusätzlich steigt aber auch die Nachfrage nach ausgefeilten Funktionalitäten, sowohl im Hinblick auf die Materialien als auch auf die Integration elektronischer Komponenten. Außerdem legen die Verbraucher immer mehr Wert darauf, dass ihre Kleidung sozial und ökologisch nachhaltig ist, beginnend bei der Herkunft der Materialien über den gesamten Lebenszyklus und darüber hinaus. Mit seiner breiten Palette von Hightech-Materialien, seiner Leidenschaft für gemeinschaftliche Innovation und seinem Engagement für Nachhaltigkeit lädt Covestro die führenden Unternehmen der Branche dazu ein, gemeinsam neue Maßstäbe für die Mode, Sportbekleidung und Schuhe des 21. Jahrhunderts zu setzen.

Mehr als die Hälfte der Deutschen behält ein Kleidungsstück nicht länger als ein Jahr – häufig aufgrund der schlechten Qualität.

Design

Inspiration, die Spuren hinterlässt

Covestro verfügt über ein vielfältiges Angebot an extrem vielseitigen Materialien, die Designern eine bisher unerreichte Freiheit bei der Schaffung großartiger Designs mit beschichteten, veredelten oder bedruckten Textilien, aber auch mit Folien und Formteilen geben, die das Aussehen und die Haptik des Endprodukts verbessern.

Mehr erfahren:

  • Dank der freien Kombination von Textilien, Polyurethan-Beschichtungssystemen und Beschichtungstechnologien, können die Designer von textilen Materialien und Produkten bei ihren Kreationen eine breite Palette von Effekten erzielen. PU-beschichtete oder bedruckte Schuhobermaterialien können Leder perfekt imitieren oder Farben, Muster oder Effekte aufweisen, die nur durch die Fantasie des Designers begrenzt sind.

  • Polyurethanbeschichtungen verbessern und schützen die Farbe und Textur des Trägermaterials, z. B. Beispiel von Denim-Jeans. Sie verleihen den Materialien zudem spezielle optische und haptische Effekte, die über die gesamte Lebensdauer des Kleidungsstücks erhalten bleiben.


Die Sportbekleidungsindustrie wächst ständig – allein für Schuhe sagen Experten für das Jahr 2023 ein weltweites Marktvolumen von 85,4 Milliarden Dollar voraus.

Funktionalität

Maßgeschneiderte Vorteile

Durch Materialien von Covestro aufgewertete Textilien heben den Tragekomfort und die Schutzfunktion von Sportbekleidung, Outdoor- und Sicherheitskleidung auf die nächste Ebene. Darüber hinaus können unsere Werkstoffe den Grundstein für die Integration von hochmodernen digitalen Komponenten in unsere alltägliche Kleidung legen. Machen Sie sich ein vollständiges Bild davon, was Covestro-Materialien bei Sportbekleidung und Schuhen alles möglich machen.

Mehr erfahren:

  • Covestro liefert Materialien, die den Tragekomfort von Outdoor-Bekleidung verbessern. Bei Outdoor-Bekleidung und Schuhen profitieren die äußeren Schichten z. B. von einer Dispersion, die sie wasserdicht macht. Dabei bleiben sie atmungsaktiv und Schweiß wird abgeführt. Diese Hochleistungsbeschichtungen sind hoch abrieb- und knitterfest und bleiben beim Waschen und Trocknen erhalten.

    Eine weitere Anwendung mit hohem Funktionalitätsbedarf ist Sportbekleidung. Deshalb sind Synthetikstoffe aus Polyurethan wichtige Materialien für die Sportindustrie. Polyurethan ist widerstandsfähig, flexibel und leicht, selbst im nassen Zustand, und damit die perfekte Wahl für Hochleistungsobermaterialien für Schuhe.

    Und nicht zuletzt gewährleisten unsere Innovationen ein Höchstmaß an Sicherheit für Schutzarbeitskleidung. Feuerwehrleute müssen sich darauf verlassen können, dass ihre Kleidung robust, wasserdicht und temperaturbeständig ist. Polyurethan-beschichtete Textilmaterialien erfüllen all diese Anforderungen.

  • Mit Polyurethan beschichtete Kleidung beeindruckt durch ausgezeichnete Dauerelastizität. Das bedeutet, dass sie selbst nach wiederholter Dehnung wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehrt.


Allein in den USA fallen jährlich mehr als 15 Millionen Tonnen Textilabfälle an – in den letzten 20 Jahren hat sich die Menge verdoppelt.

Nachhaltigkeit

Zukunftsorientierte Verbindungen

Covestro überzeugt in der Modeindustrie nicht nur durch die ausgezeichnete Qualität und Haltbarkeit seiner Materialien. Unsere Produkte leisten einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit von Materialien. Verstärkt wird dies durch unser Geschäftsmodell, das auf Offenheit und Zusammenarbeit mit Textilherstellern und Markeninhabern basiert.

Mehr erfahren:

  • Aufgrund seiner hervorragenden Materialeigenschaften findet Polyurethan vielfache Anwendung in der Herstellung von Schuhen, Accessoires und Bekleidung. Zahlreiche Markeninhaber möchten den Produktionsprozess für diese Materialien jedoch noch weiter verbessern.

    Covestro zeigt, wie solche Verbesserungen aussehen könnten. Mit unseren qualitativ hochwertigen wasserbasierten Polyurethanen ermöglichen wir PU-Textilien mit dem gleichen Spektrum von Effekten, Griffgefühl und Haltbarkeit wie bei konventionellen Prozessen, jedoch ohne Nassverarbeitung und Verwendung kritischer Lösungsmittel. Deshalb können Synthetiktextilien aus Polyurethan je nach dem exakten Prozessaufbau im Vergleich zu traditionellen Prozessen mit etwa der Hälfte der Umweltauswirkungen und mit Wassereinsparungen von bis zu 95 Prozent hergestellt werden.

  • Covestro-Expertenteams rund um die Welt beschäftigen sich mit der kontinuierlichen Entwicklung und dem Testen neuer Materialien für die Modeindustrie. Unsere gesamte Forschungs- und Entwicklungstätigkeit wird durch die klare Fokussierung auf die konkreten Bedürfnisse und Vorgaben unserer Kunden angetrieben. Dank eines modernen, umfassenden Netzwerks von Forschungseinrichtungen können wir die Produktionsbedingungen eines jeden Herstellers nachstellen. So können wir neue Materialien und Methoden für unsere Kunden testen, ohne ihren Produktionsprozess zu unterbrechen.

  • Echte Nachhaltigkeit ist im Modesektor nur erreichbar, wenn alle Akteure in der Wertschöpfungskette – Labels, Hersteller und Rohstofflieferanten – als Team zusammenarbeiten. Das ist die grundlegende Idee hinter dem INSQIN® Partner Manufacturer Program von Covestro.

    Die Textilindustrie ist extrem komplex und manchmal ist es für die Hersteller schwierig, Transparenz und direkten Zugang zu Markeninhabern zu erhalten, die am Kauf nachhaltigerer Materialien interessiert sind. Zum anderen ist es für die Markeninhaber oft schwierig, transparente Informationen über die Herkunft und Qualität von Materialien zu erhalten.

    Wir haben diese Probleme erkannt und unsere Erfahrung und unsere Position in der Textilindustrie dazu genutzt, das INSQIN® Partner Manufacturer Program ins Leben zu rufen. Die Initiative verfolgt zwei Hauptziele: Bereitstellung einer objektiven Überprüfung der Qualität von Herstellern von Synthetiktextilien aus Polyurethan auf der Grundlage der INSQIN®-Technologie von Covestro und Herstellung von Kontakten zwischen den Herstellern und gleichgesinnten Markeninhabern.

    Ein unabhängiger Dienstleister prüft die Hersteller, die sich dem Programm anschließen wollen. Nach der erfolgreichen Prüfung ihrer Produktionsstätte und ihres Managementsystems sowie sorgfältigen Produkttests wird der Hersteller als INSQIN® Partner Manufacturer anerkannt. Der Prozess stellt sicher, dass alle beteiligten Partner ebenso wie die Endverbraucher sich auf die strikte Einhaltung objektiver Nachhaltigkeitskriterien verlassen können.