Desmodur® XP 2802 macht eine ultraschnelle Laminierung mit direkter Schnittsetzung möglich.

Papier mit einem gewissen Extra dank hervorragender Oberflächenbearbeitung

Zeitschriftencover, hochwertige Verpackungen (z. B. Parfümschachteln), Visitenkarten oder Buchcover verwandeln sich durch Laminieren in luxuriös anmutende Druckerzeugnisse. Bei der Laminierung erhält das Produkt eine matte, glänzende oder seidige Oberfläche, die ganz nebenbei das Druckerzeugnis vor Einflüssen schützt.

Aufgabe

Leistungsstarke Klebstoffe für Hochglanzoberflächen

Eine hohe Qualität äußert sich bei Druckerzeugnissen durch eine hohe und zuverlässige Haftfestigkeit und einen sauber verarbeiteten Überzug. Um eine optimale Markendarstellung gewährleisten zu können, müssen zum Beispiel hochwertige Zeitschriften selbst nach unzähligem Umblättern der einzelnen Seiten noch gut aussehen.

Herausforderung

Realisierung einer zeit- und kosteneffizienten Herstellung

Die Anforderung, zeit- und kosteneffizient zu produzieren, stellt Hersteller vor eine Herausforderung. Auf der Suche nach einer Lösung für dieses Problem entschieden sich Covestro, Celloglas und Scitech Adhesive Systems zur Zusammenarbeit. Celloglas ist ein britisches Unternehmen, das im Bereich der Druckveredelung tätig ist. Scitech hat sich auf die Herstellung leistungsstarker Klebstoffe spezialisiert.

Lösung

Die optimale Lösung für Glanzlaminierungen

Mithilfe des neuen wasserbasierten Klebstoffs ST4520 von Scitech, der auf Desmodur® XP 2802 von Covestro basiert, ist Celloglas dazu in der Lage, schnell Haftfestigkeit zu erreichen und direkt im Anschluss an die Laminierung Schnitte zu setzen. Des Weiteren entfällt die Gefahr von Mischfehlern, da es sich bei dem Klebstoff um ein einkomponentiges Produkt handelt. Zusätzlich kann dank seiner langen Topfzeit von mehreren Wochen Klebstoffabfall vermieden und eine gleichbleibende Klebequalität während des Anwendungsprozesses gewährleistet werden.

Trevor Jones, Inhaber von Scitech, dazu: „Dieser Klebstoff ist die perfekte Lösung für Glanzlaminierungen, da er unseren Kunden viele Verarbeitungs- und Qualitätsvorteile bietet. Seine einzigartigen Eigenschaften machen ihn nicht nur für die Glanzlaminierung, sondern auch für flexible Lebensmittelverpackungen interessant.“ Denn gemäß der EU-Verordnung 10/2011 darf der Vernetzer von Covestro auch für Lebensmittelanwendungen verwendet werden. Die Produktentwicklung von Scitech, die in Zusammenarbeit mit Covestro realisiert wurde, verhilft so auch Verpackungsherstellern zu einer höheren Herstellungseffizienz.

Mehr Informationen

Fakten und Zahlen im Überblick

KUNDE

  • Scitech Adhesive Systems, Großbritannien
  • BRANCHE

  • Druckerzeugnisse
  • PRODUKT

  • Desmodur® XP 2802
  • ANWENDUNG

  • Druckweiterverarbeitung