Pasquick™ trägt zur schnellen und wirtschaftlichen Renovierung von Böden bei

Bodenrenovierung im Schnellverfahren

Als das technische Elastomerzentrum von Covestro in Frankreich vor einigen Jahren erweitert wurde, bestand die Gesamtfläche von 270 m² aus einem alten und einem neuen Betonboden. Die vorhandene Bodenbeschichtung war nicht von ausreichender Qualität. Dank der innovativen Pasquick™-Technologie von Covestro, konnte der Betrieb nach der Renovierung der Bodenbeschichtung schnell wieder aufgenommen werden.
Schnelle und wirtschaftliche Renovierung von Böden

Aufgabe

Böden in voller Qualität wiederherstellen

Unzureichende Haftung und mangelnde Schlagfestigkeit führten dazu, dass die alte Bodenbeschichtung sich teilweise ablöste. Diese und andere Gründe machten einer Erneuerung der Bodenbeschichtung im technischen Zentrum erforderlich. Das Elastomer-Team suchte nach einer Lösung, die es dem Zentrum ermöglichen würde, den Betrieb schon nach sehr kurzer Zeit wieder aufzunehmen.

Herausforderung

Schnelle Wiederaufnahme des Betriebs ermöglichen

Die Hauptanforderung für dieses Renovierungsprojekt war aufgrund der kurzen Vorlaufzeiten der Produktion und der vollständigen Auslastung des technischen Zentrums die schnelle Wiederaufnahme des Betriebs. Darüber hinaus waren ästhetische Aspekte und die Möglichkeit der leichten Reinigung des Bodens für den von externen Besuchern frequentierten Bereich entscheidende Kriterien.

Jeder Stillstandstag im Technikzentrum verzögert wichtige Produktionschargen für Anwendungstests oder Kundenversuche des Elastomer-Teams. Ein konventionelles Dreischichtsystem erfordert in der Regel zum Aushärten eine Stillstandszeit von fünf Tagen.

Lösung

Schnelle Renovierung dank Kryptanate 100 auf der Basis von Pasquick™

Die Pasquick™-Technologie eignet sich perfekt dazu, die Ausfallzeit am Einsatzort ohne Zugeständnisse an die Leistungsfähigkeit oder Handhabung zu minimieren. Mit Kryptanate 100 auf der Basis von Pasquick™ konnten die Maschinen schon am dritten Tag wieder aufgestellt werden. Nach dem Auftragen der Grundierung wurde durch das Einstreuen schwarzer, grauer und weißer Flocken ein ansprechender Naturstein-Look erzielt. Die anschließend aufgetragene klare Kryptanate-100-Deckschicht auf Basis von Pasquick™ gewährleistet die erforderliche Widerstandsfähigkeit des Bodens und sorgt dafür, dass er leicht zu reinigen ist. Durch die Verwendung des auf der Pasquick™-Technologie basierenden Hochleistungsbeschichtungssystems von Krypton Chemical konnte das Management des technischen Zentrums die Ausfallzeit so weit wie möglich reduzieren und sicherstellen, dass der renovierte Boden sein attraktives Aussehen viele Jahre lang behalten wird.

Mehr Informationen

Fakten und Zahlen im Überblick

KUNDE

  • SAS Covestro Elastomers
  • BRANCHE

  • Produktion
  • PRODUKT

  • Kryptanate 100
  • ANWENDUNG

  • Bodenbeschichtung eines technischen Zentrums