Pasquick™ erneuert den Beschichtungsprozess für Windradmasten

Neuer Auftrieb für Windturbinen

In ganz Europa nimmt die Anzahl der Windkraftanlagen immer mehr zu. Alucrom AB ist als Lieferant an vielen dieser Projekte beteiligt. Da die Nachfrage schnell wächst, brauchte das Unternehmen eine Lösung zur Steigerung der Produktion ohne Abstriche bei den höchsten Qualitätsstandards. Mit seiner Pasquick™-Technologie leistete Covestro einen wichtigen Beitrag zur Erreichung dieses Ziels.

Aufgabe

Schnell steigende Nachfrage bedienen

Im Jahr 2008 wurden bei Alucrom AB über 300.000 m2 Stahlmasten gestrahlt und beschichtet, doch es fiel dem Unternehmen immer schwerer, mit der Nachfrageentwicklung Schritt zu halten. Es musst eine Lösung gefunden werden, um die wachsende Zahl von Kunden beliefern zu können.

Herausforderung

Produktion beschleunigen und hohe Qualitätsstandards beibehalten

Alucrom AB erkannte, dass die Produktion beschleunigt werden musste, um in diesem Geschäft führend zu bleiben. Deshalb wurde der Beschichtungshersteller Hempel A/S vor die Aufgabe gestellt, ein System mit einer schneller trocknenden Farbe mit geringem Gehalt an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) zu liefern, um die Produktion im Werk im schwedischen Malmö zu beschleunigen.

Lösung

Zweischichtsystem und Decklack mit Pasquick™-Technologie

Hempel war erfolgreich. Der Hersteller entwickelte ein Zweischichtsystem, das auf einer Zink-Epoxid-Grundierung und einem Decklack mit der Pasquick™-Technologie von Covestro basiert. In der Testphase wurden 75.000 Liter Farbe von Hempel verbraucht und das System wird jetzt standardmäßig in der Produktion verwendet. Alucrom AB lieferte an seinen Endkunden EWP sechs komplette Masten pro Woche und beschichtete die Riesen auf der Außenseite mit einer Trockenfilmstärke von 320 µm. Die VOC-Emission konnte um 30 % gesenkt werden und dank der kürzeren Trocknungszeit können jetzt mehr Abschnitte pro Tag hergestellt werden.

Mehr Informationen

Fakten und Zahlen im Überblick

KUNDE

  • Alucrom AB
  • BRANCHE

  • Windenergiesektor
  • PRODUKT

  • Pasquick™
  • ANWENDUNG

  • Windradmasten