Forschungsmagnet CO2-Nutzung