PUre Fakten

Über PU als Dämmstoff herrschen zahlreiche Mythen. Die Fakten in der nachstehenden Liste schaffen Klarheit.
PUre Fakten
  • Sicherheit
    PU-Produkte bestehen aus Polyolen und Diisocyanaten, die seit über 75 Jahren hergestellt und verarbeitet werden. Im Lauf der Jahre hat die Industrie umfangreiche Sicherheitsrichtlinien entwickelt und umgesetzt. Wenn sämtliche Sicherheitsvorschriften ordnungsgemäß eingehalten werden, können die PU-Rohstoffe sicher gehandhabt und eingesetzt werden.
    Moderne PU-Hartschaumstoffe mit intrinsischen Brandschutzeigenschaften werden von der EU als schwer bis normal entflammbar klassifiziert. Das bedeutet, dass sie in zahlreichen Dämmschutzanwendungen im Bausektor und in der Kühlindustrie zum Einsatz kommen können. Die Zukunft sieht innovative Brandschutzkonzepte vor.
  • Recycling und Nachhaltigkeit
    Aus heutiger Sicht scheint die Verbrennung mit Wärmerückgewinnung immer noch eine der effizientesten Methoden der Abfallbehandlung von PU-Schaum am Ende seines Lebenszyklus zu sein. Als hauptsächlich auf Rohöl basierendes Produkt bindet PU eine beachtliche Energiemenge. Die thermische Verwertung von PU kann zudem die halogenierten Treibmittel und Gase im Bauschutt entfernen. Die PU-Industrie bewertet alternative Konzepte neu, wie das chemische und Rohstoff-Recycling, um den höchsten Nutzen aus dem eingesetzten Kohlenstoff zu ziehen.
  • Wirtschaftlichkeit
    In Preis pro m3 ausgedrückt, bringt eine PU-Hartschaumdämmung anfangs höhere Investitionskosten mit sich als andere Werkstoffe. Allerdings ist es immer am sinnvollsten, ein gesamtes Gebäudesystem zu bewerten, um eine umfassende Übersicht über die Kostenstruktur zu erhalten, und nicht lediglich das Dämmsystem nach seinen eingesetzten Werkstoffen zu berücksichtigen. Aus dieser Perspektive heraus können PU-Lösungen kosteneffizienter und nachhaltiger sein als andere Dämmstoffe.

Covestro arbeitet auf diesen Gebieten eng mit zahlreichen nationalen und internationalen Organisationen und Verbänden zusammen:

Deutsch/National
Verband Link
IVPU (Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e. V.) Website
DENEFF (Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz) Website
BuVEG (Bundesverband energieeffiziente Gebäudehülle) Website
BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.)
Initiative „Energieeffiziente Gebäude“
Website
EU
Verband Link
Polyurethanes Passive House project Website
PU Europe Website
PU Europe Excellence in insulation Website

Nicht-deutsche National
Verband Link
ANPE Associazione Nazionale Poliuretano Espanso rigido
(Spanischer Hartschaumverband)
Website
IMA Insulation Manufacturers Association Website
SNPU L’excellence en isolation le Polyurethane Website
SIPUR Poliuretan Izoluje Lepiej
(polnischer Verband der PUR- und PIR-PUR- und PIR-Hersteller)
Website
NVPU Nederlandse Vereniging van Polyurethaan Hardschuim-fabrikanten (NVPU) Website