Umfassende Programme zur Produktverantwortung

Verantwortung von der Forschung bis zur Entsorgung

Nicht nur die Gesundheit der Mitarbeiter und die Sicherheit der Anlagen liegt Covestro am Herzen. Auch Handhabung, Transport, Gebrauch, Verwertung und Entsorgung der Produkte müssen sicher sein.
Schaumstoffprüfung: Alice Mosbach-Rosenberger, Mitarbeiterin bei Covestro, überprüft die Zellstruktur und -größe.
Der Schutz aller, die mit seinen Produkten in Kontakt kommen, hat für das Unternehmen höchste Priorität. Produktverantwortung bedeutet für Covestro die umfassende Bewertung der Gesundheits- und Umweltrisiken – von der Produktforschung bis zur Entsorgung.

Nahezu alle von Covestro hergestellten Produkte unterliegen einer umfangreichen gesetzlichen Informationspflicht. Überdies stellt das Unternehmen zusätzliche Informationen zur Verfügung und bietet Schulungen im Rahmen der globalen Produktstrategie des Weltchemieverbands ICCA an.