Peter Hausmann

Peter Hausmann, geboren 1954, studierte Jura an der Universität Göttingen und arbeitete im Anschluss bis 1982 als Referendar in Braunschweig und Hannover. Anschließend arbeitete er als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arbeitsrecht und Verbraucherschutz. 1983 wurde er Sekretär der IG Chemie-Papier-Keramik in Hannover. Er begann eine Tätigkeit im Vorstandsbereich Jugend-Bildung und wechselte 1987 in den Vorstandsbereich Tarifpolitik-Humanisierung. Hier übernahm er die Leitung der Abteilung Tarifrecht bzw. Tarifrecht-Humanisierung.
2006 wurde er Leiter des Landesbezirks Nordrhein der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE). Seit 2009 ist er Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE in Hannover mit Zuständigkeit für Löhne und Finanzen. Peter Hausmann ist Mitglied des Aufsichtsrats der Bayer AG (Leverkusen), der Henkel AG & Co. KGaA (Düsseldorf), der Continental AG (Hannover), der 50HertzTransmission GmbH (Berlin) (stellvertretender Vorsitzender), der Vivawest GmbH (Gelsenkirchen) und der Vivawest Wohnen GmbH (Gelsenkirchen).